JournalistInnen und FotografInnen

17 Frauen und Männer aus ganz Österreich, die die durchschnittliche Lebenserwartung bereits überschritten haben.

 

15 Journalistinnen und Journalisten fragen nach den Wünschen, Träumen, Zielen und Ängsten im hohen Alter. Werden über ein Tabu sprechen: Über Krankheit, Sterben und Tod. Konkret: Wie kommt das Ende?

 

15 Fotografinnen und Fotografen dokumentieren und interpretieren die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten - beispielsweise in einer Alters-WG, in einem Hospiz oder daheim - ohne die Menschen zu zeigen.

Journalistinnen und Journalisten

 

Fotografinnen und Fotografen

© Günther Brandstetter & Marietta Mühlfellner 2015